*
Menu
blockHeaderEditIcon
Strike the bell... Strike the bell...
Über uns Über uns
Agenda Agenda
Archiv Archiv
Jubiläum 2014 Jubiläum 2014
Kostproben Kostproben
Fan-Mitteilungen Fan-Mitteilungen
Archiv Archiv
Shanty Men Crew Shanty Men Crew
Shanty Men Kontakte Shanty Men Kontakte
Terminanfrage Terminanfrage
CD Shop CD Shop
Fotogalerie Fotogalerie
Fotogalerie 2017 Fotogalerie 2017
Fotogalerie 2016 Fotogalerie 2016
Fotogalerie 2016 und älter Fotogalerie 2016 und älter
Backskiste Backskiste
Jubiläum 2009 Jubiläum 2009
20 Jahre Seemannslieder 20 Jahre Seemannslieder
Konzert am 20. Juni 2009 Konzert am 20. Juni 2009
Shantychöre Shantychöre
Jubiläumsausstellung Jubiläumsausstellung
Sponsoren und Gönner Sponsoren und Gönner
Organisation Organisation
Publikationen Publikationen
2000 bis heute 2000 bis heute
1999 und älter 1999 und älter
Schifffahrt und Meer... Schifffahrt und Meer...
Impressum_Login
blockHeaderEditIcon
Impressum Sitemap myAdmin

Login für Shantymen
Willkommen an Bord
 
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
PrinterFriendly
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version
Publikationen : Stäfner Seemannschor trat am Shantyfestival auf
11.08.2017 19:58 (202 x gelesen)

Stäfner Seemannschor trat am Shantyfestival aufStäfner Seemannschor trat am Shantyfestival auf

STÄFA Der Chor Shanty Men aus Stäfa hatte in Hamburg an einem internationalen Festival seinen grossen Auftritt. Er wurde gleich mehrfach zu Zugaben aufgefordert.STÄFA Der Chor Shanty Men aus Stäfa hatte in Hamburg an einem internationalen Festival seinen grossen Auftritt. Er wurde gleich mehrfach zu Zugaben aufgefordert.

Auf Einladung des Lotsengesangvereins Knurrhahn Kiel, dem ältesten Shantychor Deutschlands, und zum grossen zweitägigen Shantyfestival des Altländer Shantychors bei Hamburg, hatten sich die Shanty Men Stäfa auf die 1000 Kilometer weite Reise aufgemacht.

In der Bibel regnete es 30 Tage und Nächte. Sie nannten es eine Katastrophe. In Norddeutsch­land wird dies Sommer genannt. Dementsprechend fiel der Apero in Kiel-Holtenau buchstäblich ins Wasser. Umso mehr gelang die Überraschung mit dem zusammentreffen eines ehemaligen Züriseebuebs, dem Hochseekapitän und Lotsenbruder Remko Fehr mit Familie.

Per Handschlag begrüsst

Die Shanty Men schmetterten ihre Seasongs in gekonnter Manier in die Wartehalle Fördeblick, dem Kommandoraum der Holtenauer Lotsenkapitäne, Nach der Besichtigung von Schleuse und Museum des Nord-Ostsee-Kanals, dem meistbefahrenen Kanalsystem der Welt, noch vor Suez- und Panamakanal, wurden sie im Drathenhof in Molfsee in einer riesengrossen reetbedachten Kate in herzerwärmender Manier von allen Knurrhähnen und Seeschwälbchen des Lotsengesangvereins per Handschlag begrüsst und zu einem opulenten Nordsee­Buffet willkommen geheissen.
 
An den zwei darauffolgenden Tagen gaben siebzehn Seemanns-Chöre, international besetzt, in Grünendeich im alten Land bei Hamburg ihre Shantys und Seasongs zum Besten. Am ersten Tag, das darf mit Fug und Recht bemerkt werden, wurden einzig die Shanty Men Stäfa aus der Schweiz mit Standing Ovations frenetisch gefeiert. Der Mix aus klassischen Shantys, Polierliedern, Habaneras, Seemanns­ und Fischerliedern evozierte beim Publikum einen bunten Reigen wechselnder Stimmungen. Am zweiten Festivaltag hatten die Shanty Men einen weiteren Auftritt. Auch diesmal musste der Schreibende hie und da sagen: «Was mich am Regen stört, ist seine Einstellung - immer so von oben herab!»

Mehrsprachigkeit als Trumpf

Einmal mehr gaben sie ihr Bestes und wurden vom mehrhundertfachen Publikum zu Zugaben aufgefordert. Die Schweizer Hochgebirgsmatrosen können es wahrlich. Ihre Trümpfe sind die Mehrsprachigkeit, der Gesang echter Shantys, das Fehlen von Noten- und Textblättern auf der Bühne und das freie Singen ohne Dirigent/in:

Ein gemeinsames Nachtessen liess einen eindrücklichen, intensiven und gehaltvollen Ausflug nach Norddeutschland ausklingen.
Shanty Men Stäfa

Zürichsee-Zeitung Bezirk Meilen Freitag, 11. August 2017, Seite 4 Dorfleben - Bild: zvg


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Copyright
blockHeaderEditIcon
© Shanty Men Stäfa • Powered by WORLDSOFT-CMS • Webdesign: Daniel Heusser • Ihr WebSpezialist
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail