*
Menu
blockHeaderEditIcon
Strike the bell... Strike the bell...
Über uns Über uns
Agenda Agenda
Archiv Archiv
Jubiläum 2014 Jubiläum 2014
Kostproben Kostproben
Fan-Mitteilungen Fan-Mitteilungen
Archiv Archiv
Shanty Men Crew Shanty Men Crew
Shanty Men Kontakte Shanty Men Kontakte
Terminanfrage Terminanfrage
CD Shop CD Shop
Fotogalerie Fotogalerie
Fotogalerie 2017 Fotogalerie 2017
Fotogalerie 2016 Fotogalerie 2016
Fotogalerie 2016 und älter Fotogalerie 2016 und älter
Backskiste Backskiste
Jubiläum 2009 Jubiläum 2009
20 Jahre Seemannslieder 20 Jahre Seemannslieder
Konzert am 20. Juni 2009 Konzert am 20. Juni 2009
Shantychöre Shantychöre
Jubiläumsausstellung Jubiläumsausstellung
Sponsoren und Gönner Sponsoren und Gönner
Organisation Organisation
Publikationen Publikationen
2000 bis heute 2000 bis heute
1999 und älter 1999 und älter
Schifffahrt und Meer... Schifffahrt und Meer...
Impressum_Login
blockHeaderEditIcon
Impressum Sitemap myAdmin

Login für Shantymen
Willkommen an Bord
 
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
PrinterFriendly
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version
Titel Agenda Archiv
blockHeaderEditIcon

Agenda Archiv

Nachstehend finden Sie eine Auswahl von Publikationen über vergangene Veranstaltungen der Shanty Men Stäfa.


Shantymen Stäfa traten auf am Shanty-Festival im Alten Land
24.07.2011 21:10 (5888 x gelesen)

Shantymen Stäfa traten auf am Shanty-Festival im Alten LandShantymen Stäfa traten auf am Shanty-Festival im Alten Land

Die Shantymen Stäfa pflegen seit Jahren kameradschaftliche Kontakte mit anderen Chören und es ergeben sich häufig gegenseitige Besuche. Westlich von Hamburg nahe am Ufer der Elbe feierte der Altländer Shantychor sein 30jähriges Jubiläum.

Der Auftritt der Shanty MenAm letzten Juli-Wochenende traten 16 geladene Seemannschöre aus Deutschland, Holland und der Schweiz in einer zum Festsaal umfunktionierten Bootshalle am Elbe-Ufer auf. Beinahe im Nonstop wurden Shantys dargeboten, Lieder, die von der Arbeit und der Härte des Lebens auf hoher See, von Schiffen, von der Weite der Ozeane, von Abschied und Fernweh erzählen. Hier in Norddeutschland sind diese Shantys sehr populär, weil viele Menschen im Raum Hamburg mit der internationalen Seefahrt direkt oder indirekt verbunden sind. Dass die Stäfner nicht nur in Deutsch und Englisch singen, sondern auch in weiteren Sprachen, fand beim Publikum grossen Anklang.

Die Fahrt mit dem Bus hinauf an die Elbe dauerte gute 15 StundenDas Alte Land wurde vor gut 600 Jahren von Holländern durch Deichbauten urbarisiert und ist heute bedeutendstes Obstanbaugebiet Deutschlands. Früher waren’s Kirschen, heute werden zur Hauptsache Äpfel kultiviert. Das erfuhren die Shantymen von Stäfa mit ihren Begleitpersonen an einer kompetenten Führung durch die in Tracht gekleidete Botschafterin des Alten Landes. Die Fahrt mit dem Bus hinauf an die Elbe dauerte gute 15 Stunden und ebenso lange die Rückfahrt. Die Freundlichkeit der Leute in Deutschlands Norden, der Einblick in die maritime und landwirtschaftliche Kultur hinterlassen tiefe Eindrücke und machen die Reise zum nachhaltigen Erlebnis.
 

Weitere Angaben und Links unter www.shanty-men.ch
 

Eine kompetente Führung durch die in Tracht gekleidete Botschafterin des Alten Landes

Bernhard Reimers: Shantyfestival im Alten Land – 23./24. Juli 2011
Bilder: Marion Signorell und Daniel Heusser


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Copyright
blockHeaderEditIcon
© Shanty Men Stäfa • Powered by WORLDSOFT-CMS • Webdesign: Daniel Heusser • Ihr WebSpezialist
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail